FANDOM


Adler1

Ein Adler

Der Adler ist ein Raubvogel aus Red Dead Redemption, der nur in West Elizabeth und in Gaptooth Ridge gefunden werden kann, aber auch dank Herausforderungswettbewerben erlegt werden können. Die Adlerfedern sind von hohem Wert.

Man findet ihn häufig in der Gegend des Pacific Union Railroad Camps im Süden der Tall Trees. Vom Camp aus reitet man zur Montana Ford. Diese überquert man und sieht auf der linken Seite eine Erhöhung, auf welcher Bäume stehen. Dort trifft man oft auf mehrere Adler.

Trifft man nicht auf wild vorkommende Adler, so erhält man die Gelegenheit während eines Wettschießens mit einem Vogeljäger Adler zu erlegen. Diese Möglichkeit besteht sowohl in Mexiko wie auch den beiden amerikanischen Bundesstaaten.  Der Vogeljäger scheucht dabei durch seine Gewehrschüsse Adler auf, die man dann einfach nur erlegen muss.

Wie bei allen Tieren aus Red Dead Redemption haben auch die Adler ihre echten Vorbilder. Die in West Elizabeth vorkommenden Adler entsprechen dem Weißkopfseeadler. Erlegt man Adler in Mexiko, so handelt es sich zumeist um Schopfkarakaras, auch Carancho genannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki