FANDOM


Aldous.jpg

Aldous Worthington

Aldous Worthington ist ein Charakter aus Red Dead Redemption, der sich im Jahre 1911 kritisch in Richtung des frisch gewählten Gouverneurs von West Elizabeth, Nate Johns, äußert. Worthington wirft diesem Korruption, Wahlmanipulation, Erpressung, Entführung und sexuelle Abartigkeit vor.

Daraufhin wird er in der Fremden-Mission Der amerikanische Lobbyist von John zurechtgewiesen.

Trivia

  • Worthington wird von Sherman Howard synchronisiert und hat somit die selbe Stimme wie Oliver Philips.
  • Möglichweise hängen die Vorwürfe mit der Anklage Johns’ im Jahre 1914 zusammen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki