FANDOM


Die Amerikanische Hauskatze ("Domestic short-haired cat"[1]) ist eines der Tiere aus Red Dead Redemption II.

Beschreibung

Die Amerikanische Hauskatze ist auf Ranchs und in den Ansiedlungen sämtlicher Staaten zu finden. Obwohl Katzen von Natur aus Fleischfresser sind, ernähren sich diese domestizierte Variante hauptsächlich von Haferflockenbrei und mit Milch getränktem Brot. Katzen eignen sich gut als Haustiere, da sie dazu beitragen können, ihre Umgebung frei von Schädlingen zu halten.[2]

Trivia

  • Wenn eine Katze einen Vogel erlegt hat, lässt sie ihn vor dem Spieler fallen. Meistens handelt es sich um die Vögel um Felsentauben, die in einem perfekten Zustand vorliegen.

Galerie

Siehe auch.

Trivia

  • Ursprünglich sollte es Katzen auch in Red Dead Redemption geben, die Idee dahinter wurde jedoch verworfen. Erst mit der PlayStation 4/Xbox One-Fassung von Grand Theft Auto V und Red Dead Redemption II traten diese als Tiere auf.

Einzelnachweise

  1. Tweet: Rockstar Games vom 28. Sep. 2018 (10:09)
  2. Eintrag in das Kompendium in Red Dead Redemption II
Alle Tiere aus Red Dead Redemption II auf einem Blick.
Für den inhalt klicken sie auf [Ausklappen].

Die Wildtiere
Adler | Alligatoren | Büffel | Bären | Bock | Biber | Bussarde | Beutelratten | Dachse | Eulen | Enten | Eichhörnchen Elche | Falken | Füchse | Fledermäuse | Frösche | Grizzlybären | Geier | Gürteltiere | Gänse | Gila-Krustenechsen
Hirsche | Hasen | Kojoten | Kaninchen | Kardinale | Krähen | Klapperschlangen | Möwen | Pumas | Präriehunde
Ratten | Raben | Stinktiere | Singvögel | Silberreiher | Stachelschweine | See-Stör | Schildkröten | Truthahngeier
Tauben | Vögel | Wapitis | Waschbären | Wildschweine | Wölfe | Wildhunde | Wiesel | Weißkopfseeadler
Wildpferde

Die Haus und Nutztiere
Bullen | Esel | Hunde | Hühner | Hauskatzen | Katzen | Kühe | Maultiere | Pferde | Schafe | Schweine | Ziegen