FANDOM


Andrew McAllister ist ein Charakter aus Red Dead Redemption. Er ist der Auftraggeber der Fremden-Mission Wasser und Ehrlichkeit.

Mission

McAllister nutzt eine Wünschelrute, um Wasserstellen in der Erde zu finden. Er glaubt, dass unter dem Pleasance House eine größere Wasserquelle zu finden ist.

McAllister fragt John, ob er die Besitzurkunde für das Pleasance House holen kann. Ein zweites Mal interagiert man mit McAllister, wenn John oder Jack ihm die Besitzurkunde übergibt. Dafür wird er ihm bis zu 220 Dollar zahlen.

Trivia

  • McAllister sieht sogar Blut auf der Besitzurkunde, wenn man Evans nur fesselt, aber nicht tötet.
  • Nach Abschluss von Wasser und Ehrlichkeit kann man McAllister töten, um die Besitzurkunde des Pleasance House zu bekommen und es weiterhin als Speicherhaus zu nutzen.
  • Die Mission kann nach Spielende abgeschlossen werden. Dann fragt er: „Bist du der Mann, den Marston mit der Besitzurkunde geschickt hat?“.