FANDOM


Armadillo Saloon.jpg

John vor dem Saloon

Armadillo saloon.jpg

Der Saloon von innen

Saloon de armadillo.png

Eine Alternativansicht auf das Gebäude

Saloon Armadillo.jpg

Der Saloon vom Gemischtwarenladen gesehen

Der Armadillo Saloon ist ein zweistöckiges Gebäude aus Red Dead Redemption. Wie der Name schon vermuten lässt, fungiert dieses als Saloon in Armadillo. Laut Beschreibungen an der Außenwand kann hier rund um die Uhr gegessen werden. Einmal in der Woche findet zudem ein großes Festmahl statt. Er verfügt über warmes Wasser.

Der Saloon ist nach der Armadillo Station das erste Gebäude, das man im Spiel betritt und eines der größten in Armadillo. Es besitzt Western-typische Schwungtüren, auch dadurch ähnelt er stark dem Tumbleweed Saloon, kann jedoch auch über einen Nebeneingang betreten werden. Der Bereich vor den Eingängen wird oft von mehreren Trinkern bevölkert und ist überdacht.

Der Eingang zur Gasse direkt neben dem Saloon ist oft Schauplatz des Vorgangs, in dem ein Trunkenbold eine Prostituierte umbringen will.

Im Inneren stehen mehrere Tische und Stühle und eine lange Theke befindet sich rechts vom Eingang. Hinter dieser serviert Dewey Greenwood rund um die Uhr Getränke wie Rum, Whiskey oder Gin. Auch Tequila wird ausgeschenkt. Wie beliebt der Alkohol bei den Bewohnern von Armadillo ist, zeigt gleich die erste Hauptmission: In Exodus in Amerika kommt Marston sofort ein betrunkener Säufer aus den Schwungtüren des Gebäudes entgegen und landet vor diesem auf dem Gesicht.

Neben den Sitzgarnituren und der Theke gehören ein Ofen, ein einzelner Stuhl, ein Sofa, eine Standuhr und ein Klavier zur Einrichtung des Hauptraums, in dem meist ein älterer Herr für die musikalische Unterhaltung sorgt. An den Tischen wird diese Musik jedoch oft von Mitgliedern der Walton-Bande übertönt. Laut dem lokalen Marshal Leigh Johnson ist es ihm lieber, „sie zechen hier im Ort, als dass sie da draußen anständige Leute überfallen“. Wie man in der Mission Politische Realitäten in Armadillo von ihm hören kann, ist er jedoch trotzdem nicht glücklich darüber, denn sogar betrunken überfallen die Mitglieder die Kutschen, die ihm Ort ankommen und abfahren. Tötet man die Kriminellen, bekommt man kein Kopfgeld.

Direkt neben der Theke befindet sich eine Art „Kreuzung“. Während eine der Türen den Hinterausgang des Saloons bildet, führt eine andere auf die Toilette von eben diesem. Die dritte Tür Richtung Osten führt in einen kleinen Flur. An diesen grenzen zwei Zimmer. Während eines Mr. Greenwood als Schlafraum dient (hier kann in der Schublade der Kommode immer Geld entwendet werden, wenn keiner da ist), ist das andere von deutlich wichtigerer Bedeutung für den Spieler: Hier kann er Pokern und unter anderem gegen Rufus Starkey Kohle scheffeln. Kurz vor diesem Raum befindet sich zudem auch eine Kommode mit einer Schublade, in der immer entweder ein kleinerer Geldbetrag oder Waffenmuntion gefunden werden kann.

Vom Hauptraum des Saloons aus führt zudem eine Treppe nach oben. Hier befindet sich ein Flur mit mehreren angrenzenden Zimmern, wovon jedoch nur eines betreten werden kann. Hat man sich das Armadillo Speicherhaus für 50 Dollar gekauft, kann man hier das Spiel speichern und an Munition kommen, in dem man die Truhe im Zimmer öffnet, ebenso befindet sich ein Schrank im Zimmer mit je 5 DollarInhalt. Vom Zimmer aus kann man außerdem auf die Außenterasse gelangen, die auch für die Überdachung des Eingangs verantwortlich ist. Sie befindet sich nämlich direkt darüber und kann auch über eine Treppe an der Westseite des Saloons erreicht werden. Hier oben stehen oft mehrere Prostituierte

Hinter dem Saloon befindet sich die Pferdestation des Ortes, an der Ira Shelton seine Arbeit verrichtet. Neben der Gaststätte liegt der Waffenladen von Jeb Murphy, gegenüber jeweils die Deaver & Preston Express Passenger & Freight-Verladestation, der lokale Bahnhof und der Gemischtwarenladen vom berühmt-berüchtigten Herbert Moon („HEEEEELP! It’s Herbert Moooooon!“).

Saloons in Red Dead Redemption
Armadillo Saloon | Blackwater Saloon | Casa Madrugada Cantina | Chuparosa Cantina | Escalera Cantina | Rathskeller Fork Saloon | Thieves’ Landing Saloon | Tumbleweed Saloon

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki