FANDOM


Bandenverstecke-karte.jpg

Die Bandenverstecke auf der Karte

In Red Dead Redemption gibt es acht Bandenverstecke, die sich über das ganze Spiel verteilen. Um ein Versteck zu beenden, muss man alle Banditen im jeweiligen Bereich auslöschen und unter Umständen eine gefangene Person retten.

Man muss alle Verstecke mindestens einmal absolvieren, um den hundert Prozent in der Spielstatistik näher zu kommen.

Die Verstecke

New Austin

Nuevo Paraiso

Trivia

Bandenverstecke in Red Dead Redemption
Fort Mercer | Gaptooth Breach | Nosalida | Pike’s Basin | Solomon’s Folly (nur in der PlayStation 3-Version) | Tesoro Azul | Tumbleweed | Twin Rocks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki