FANDOM


In Red Dead Redemption II gibt es einige Bandenverstecke, die sich über das ganze Spiel verteilen. Um ein Versteck zu beenden, muss man alle feindlichen Gangmitglieder im jeweiligen Bereich auslöschen.

Man muss alle Verstecke mindestens einmal absolvieren, um den hundert Prozent in der Spielstatistik näher zu kommen.

Ausnahmen

Mit ausnahme von Colter, Horseshoe Overlook, Guarma und Lakay. Waren diese Standorte während der Handlung bereits als verstecke der Banden, jedoch von der Van Der Linde Gang mit Hilfe von Arthur Morgan und Charles Smith vertrieben wurden um dort den Bandenlager aufzuschlagen.

Nach dem Ende des zweiten Epilogs sind die verstecke nach wie vor dem zugegörigen Gang zugeordnet.

Die Verstecke und die Gangs

Dies sind die jeweiligen Gangs sowie dessen Verstecke.

Siehe auch.