FANDOM


Disambig.png Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Der Name dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Charlie (Begriffsklärung) aufgeführt.
Folgen Sie Charlie. Er riecht Ärger schon von weitem.

Der Vorarbeiter mit Charlie vor dem Sheriffbüro

Charlie ist ein Hund aus Red Dead Redemption, der während der Nachtwache in MacFarlane’s Ranch mit dem Spieler die Gegend nach Verbrechern absucht. Wenn der Spieler, nach seinem Pferd pfeift wird Er außer der Streunerhunde von Blackwater diesen Folgen.

Sollte Charlie dabei versehntlich beziehungsweise absichtlich, getötet werden Verliert man zwar 5 Ehrenpunkte aber nach dem häuten erhält man dadurch Hundefell und Hundefleisch, die jeweilig für 2 bis 3 Dollar in den Gemischtwarenläden verkaufen kann.

Er ist einer der drei Nachtwachen-Hunde im Spiel, siehe auch Perro und Wachhund von Blackwater.