FANDOM


CLEVE.jpg
Statistiken
Name Cleveland Bay
Aussehen Dunkelbraun
Geschwindigkeit Durchschnittlich
Robustheit Durchschnittlich
Ausdauer Durchschnittlich
Fundort West Elizabeth

Das Cleveland Bay ist ein dunkelbraunes Pferd aus Red Dead Redemption. Das Pferd kann im Einzelspielermodus für 500 Dollar (250 Dollar bei hoher Ehre) gekauft werden.

Im Mehrspielermodus wird das Pferd auf Level 22 freigeschaltet.

Geschichte

Die Pferderasse entstand während des 17. Jahrhunderts in England. Sie erlangte ihren Namen durch die Grafschaft Cleveland im Nordosten des Landes.

Es ist die älteste gezüchtete Pferderasse in England und auch das einzige Nicht-Zugpferd, welches in Großbritannien gezüchtet wurde. Die Vorfahren dieser Rasse wurden im Mittelalter für die Verwendung als Packpferde mit Kraft und Ausdauer verwendet. Diese Packpferde wurden mit Vollblütern gekreuzt, um die Cleveland Bay von heute zu schaffen. Im Laufe der Jahre wurde das Gebäude, also der Körperbau des Pferdes, leichter und es wurde zu einer guten Rasse, um Kutschen und Karren zu ziehen.

Körperbau

Es ist ein gut gebautes Pferd und hat im Verhältnis zum Körper recht kurze Beine. Das Pferd ist für seine normale Geschwindigkeit und Ausdauer bekannt.

Trivia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki