FANDOM


D.S. MacKenna (im Blackwater Ledger D.C. MacKenna) ist ein Charakter aus Red Dead Redemption und Undead Nightmare und ein aufstrebender Filmmogul und Filmregisseur mit dem Traum, New Austin zum neuen Hollywood zu machen. Ausgerüstet mit neuester Filmtechnik scheut er weder Hindernisse noch Gefahren für ein paar gute Filmaufnahmen.

Finden kann man MacKenna im Hinterzimmer des Kinos in Armadillo. Spricht man ihn an, startet man die Nebenmission Licht, Kamera, Action. MacKenna will ein neues Hollywood Schafen, dafür braucht er Land und den Schauspieler Silas Spatchcock. Deswegen wird man von ihm beauftragt beides zu erreichen. Nachdem dies geschafft bezahlt er einen.

Später findet man MacKenna im Pacific Union Railroad Camp. Wetter hat seine Dreharbeiten verzögert und Spatchcook ist mit dem Kameramann abgehauen. Er hat alles verloren und schweigt sich in Selbstmitleid.

Undead Nightmare

Im Undead Nightmare hat er noch einmal einen Auftritt in der Fremden-Mission Schmutz und andere Unterhaltung, in welcher er ein neuartiges Filmgenre, nämlich jenes der „Zombie-Horrorfilme“, erschaffen will. Dafür benötigt er einen gefangenen Würger aus Gaptooth Ridge.

Wenn man ihm diesen später bringt, startet er die Dreharbeiten und verlangt von John Marston, für ihn die Hauptrolle zu übernehmen. Als er jedoch zwei Zombies freilässt, stürmen diese sofort auf ihn und infizieren ihn, John schreitet aber nicht ein.

Die Mission ist jetzt beendet, man kann MacKenna optional von seinem Fluch erlösen.

Trivia

  • Wahrscheinlich hat sich MacKenna das Schulhaus in Armadillo für sein Kino gekauft.

Siehe auch