FANDOM


Das soll der Mensch nicht trennen

Alma Horlick zu Beginn der Mission

Das soll der Mensch nicht trennen (Originaltitel: Let No Man Put Asunder) ist eine Fremden-Mission aus Red Dead Redemption.

Die Mission wird nach Bonnie MacFarlanes Stolpersteine freigeschaltet.

Mission

Ihr trefft in Coot’s Chapel auf eine ältere Frau, deren zukünftiger Ehemann, Peter an ihrem Hochzeitstag verschwunden ist. Im Verlauf der Geschichte erfahrt ihr, dass Peter vor 20 Jahren verstarb und auf dem Odd Fellow’s Rest begraben ist.

Der erste Schritt bei der Suche nach Peter ist, euch in den Saloon des nahegelegenen Armadillos zu begeben.

Dort angekommen, trefft ihr auf einen Mann, der euch sagt, dass er Peter schon eine ganze Weile nicht gesehen hat. Allerdings ist er bereit, bei der Suche zu helfen, sofern ihr ihm helft. Nun habt ihr die Wahl, dem Mann fünf Dollar zu bezahlen oder aber seine Frau zu finden und sie davon zu überzeugen, ihn nicht zu verlassen.

Seine Frau findet ihr am Postamt, an dem sie auf die Kutsche wartet. In dem Gespräch mit ihr wird klar, dass sie nicht ohne Weiteres zu ihrem Mann zurückkehren wird. Ihr könnt nun wählen, ob ihr sie durch Bedrohen oder durch Fesseln zu ihrem Mann zurückzubringt. Egal, für welche Variante ihr euch dabei entscheidet: die Ehre wird um 100 Punkte sinken.

Habt ihr nun entweder die fünf Dollar bezahlt oder die Frau zurückgeholt, wird Harling euch raten, auf den Odd Fellow’s Rest zu schauen.

Seid ihr auf dem Friedhof angelangt, findet ihr den Grabstein von Peter Turner und die Mission ist beendet.

Erfolge

Absolviere einen Auftrag für einen Fremden.

Absolviere 15 Aufträge für Fremde.

Erreiche 100% in der Einzelspiel-Statistik. (100% Checkliste)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki