FANDOM


Drew MacFarlane ist ein Charakter aus Red Dead Redemption und Undead Nightmare. Er ist der Besitzer von MacFarlane’s Ranch und Vater von Bonnie MacFarlane. Drew ist ein älterer Mann und hat Plagen, Dürren und Kriege um das Land seiner Ranch überstanden.

Aufgrund seiner Erfahrung ist er sehr argwöhnisch zu Fremden, somit auch John gegenüber.

Red Dead Redemption

Bei Johns ersten Treffen mit Drew MacFarlane redet er davon das er über die Methoden der Regierung besorgt ist. Nach dem Gespräch begeben sich die Gesprächspartner zu Drews zweiter Lieblingsbeschäftigung Pferde zureiten, mit dem ersten Pferd begibt er sich zurück zu Farm.

Nachdem John und Bonnie mit dem zweiten Pferd zur Farm kommt, schickt Drew die beiden nach Armadillo da dort Wildpferde gesichtet wurden.

Später ist Drew nicht auf der Farm anzutreffen und Bonnie sucht mit John nach ihm. Sie finden ihn außerhalb des Farmgeländes beim Hennigan’s Stead, mit einigen Leichen. Er schickt beide zurück zu Farm um eine Kutsche zu holen.

Später ist er bei Leigh Johnson, Bonnie ist verschwunden. Er glaubt das John etwas damit zu tun hat. Jedoch zeigt sich ein Mitglied von Williamsons Gang. Sie haben Bonnie und wollen sie gegen Norman Deek tauschen. Marston gelingt es Bonnie zu retten.

Nachdem John zu seiner Familie zurückgekehrt ist, reiten John und Jack Marston zur MacFarlene's Ranch um eine Herde Rinder zu kaufen. Angekommen meint Drew das die Regierung John schon wieder auf eine Mission geschickt hat. John kann ihn beruhigen, zum Abschied wünscht Drew John viel Glück.

Undead Nightmare

Im Undead Nightmare wird er in der Mission Väterlicher Stolz infiziert und muss von John getötet werden.

Trivia

  • Drew ist der Vater von sieben Kindern, sechs Jungen und einem Mädchen.
  • Der Sohn, der als einziger der Söhne im Jahre 1911 noch am Leben ist, arbeitet allerdings als Banker in New York.
  • Drew ist ein eifriger Five Finger Fillet-Spieler, wie man durch die Kommentare einiger Personen beim Spielen erfährt.
  • Er spielte sogar weiter, nachdem er beinahe einen Finger verlor.
  • Einige Personen erwähnen auch, dass Drew nicht mit der Zeit geht. Er wird ihrer Meinung nach zweifellos seine Ranch verlieren, wenn er so weiterlebt wie bisher.
  • Nach Aussage Bonnie MacFarlanes hat Drew die Scheune der Ranch selbst gebaut.
  • Er stammt aus dem Osten der USA.
  • Durch den Erwerb des Helden & Außenseiter Bonus-Pakets ist Drew als Multiplayer-Charakter spielbar.

Galerie