FANDOM


47

Blick auf Escalera

250px-Escalera

Escalera

Escalera Innen

In Escalera

Escalera ist eine Siedlung Mexikos aus Red Dead Redemption und Undead Nightmare, die sich in Punta Orgullo, Nuevo Paraiso befindet. Die Ortschaft ist im Westen des Staates und liegt erhöht auf stufenförmigen Klippen.

Dazu wird die Siedlung als Hauptquartier der mexikanischen Armee des Distrikts genutzt.

Nützliche Adressen

Folgende Dinge oder Gebäude können in Escalera ausgeübt beziehungsweise gefunden werden:

Bewohner

In Escalera wohnen Personen, die man im Verlauf der Geschichte kennenlernt. In der untenstehenden Liste sind diese aufgeführt.

Undead Nightmare

Im Undead Nightmare begibt man sich zum Ende des Spiels in geheime Höhlen unter Escalera, um eine Maske zurückzubringen, die die Zombieplage im Land ausgelöst hat.

Trivia

  • Wartet man lang genug, sieht man ab und zu eine schießende Gruppe Rebellen, die sich einen Kampf mit der Armee liefert. Man kann Partei ergreifen, wenn man jedoch Soldaten tötet, wird sich dies negativ auf die Ehre auswirken.
  • Nach dem Sturz von Colonel Allende und seiner Armee, werden die Rebellen die Stadt übernehmen.
  • Das Logo hinter dem Gemischtwarenladen ähnelt dem originalen Starbucks-Logo von 1971 bis 1987.
  • Auf allen Wegweisern in Nuevo Paraiso wird die Stadt „Escalara“ geschrieben.
  • Der Name der Stadt heißt übersetzt „Treppe“.
  • Escalera ist die südlichste Stadt der gesamten Spielwelt.
Orte in Nuevo Paraiso
Casa Madrugada | Chuparosa | El Matadero | El Presidio | Escalera | Las Hermanas | Torquemada