FANDOM


Eva Cortes († 1911, alternativ 1914) ist eine Prostituierte sowie eines der Fremden Personen aus Red Dead Redemption, die nur in der Fremden-Mission Eva in Gefahr auftritt.

John oder Jack Marston trifft Eva, als er sie für 200 Dollar von ihrem Lebensgefährten oder Zuhälter Mario Alcalde freikauft. Sie beschloss daraufhin, in ein Kloster nach Las Hermanas zu gehen. Nach einigen Tagen ritt Marston nach Las Hermanas, um Eva zu sehen. Eine der Klosterschwestern erzählte dort allerdings von einem anderen Mann, welcher Eva mitgenommen hatte. Angeblich seien sie nach Sepulcro. Deshalb reitet Marston nach Sepulcro, wo er bedauernswerter Weise feststellen muss, dass Mario, von welchen John Eva eigentlich freigekauft hatte, sie auf Friedhof von Sepulcro beerdigt, nachdem er sie getötet hatte. John Marston rächt anschließend ihren Tod, nachdem er Mario im Duell erschießt.