FANDOM


Gaptooth 1.jpg

Blick über Gaptooth Breach

Gaptooth 2.jpg

Das Hauptgebäude der Mine

Gaptooth Breach ist eine Mine aus Red Dead Redemption, die sich in Gaptooth Ridge, New Austin befindet. Die Mine dient den Schatzsuchern als Bandenversteck.

Die Mission Der Mensch ist zur Mühsal geboren und Jimmy Saints zweiter Missionsabschnitt findet hier statt.

Lösung

Wie bei allen Bandenverstecken gibt es hier wieder zwei Möglichkeiten, die Herausforderung zu starten: Entweder müsst ihr euch allein durchkämpfen oder ihr werdet hinter einem Felsen von einem Mann gefragt, ob ihr seinen Freund Floyd retten könnt. Trifft Letzteres zu, geht wie folgt vor: Bleibt hinter dem Felsen, an dem der Fremde kurze Zeit später tot zusammenbricht, in Deckung oder sucht euch eine Deckung in etwa der gleichen Ausrichtung etwas weiter vor euch. Erledigt alle Schatzsucher, die rund um die Zelte in eurer Nähe und auf dem Berg stehen und lauft dann schnell auf die andere Seite des Camps, um die beiden dicken Schatzsucher auf der oberen Plattform eines Minengebäudes zu erledigen.

Geht danach die Treppen bei ihnen hoch und schneidet Floyd los. Begebt euch mit ihm wieder hinunter und erledigt den Rest am großen Hauptgebäude der Mine.

Lauft dann in die Mine und nutzt die vielen Öllampen und Dynamitbehälter zu eurem Vorteil gegenüber den Massen von Gegnern. Habt ihr alle erledigt, kommt ihr schließlich in eine kleine Kammer, in der sich eine Kiste befindet. Öffnet diese und ihr bekommt etwa 23 Dollar.

Undead Nightmare DLC

Im Undead Nightmare DLC gehört Gaptooth Breach zu den 23 Orten, die von den Untoten befreit werden müssen. Dabei stehen euch acht Helfer bei, die ihr mit Munition versorgen könnt, um den Ort schneller zu sichern.

Darüber hinaus muss Chu Fook im Rahmen der vermissten Personen von hier gerettet werden und nach Fort Mercer zurückgebracht werden.

Trivia

  • Wenn ihr euch, nachdem ihr die Kiste geöffnet habt, etwas weiter wegbewegt, explodiert das Dynamitfass, auf das sich Floyd einige Zeit vorher gesetzt hat.
  • Man kann die Mine auch alternativ mit dem Schachtlift hinter dem Berg über dem Mineneingang betreten.
  • Wenn man das Schatzsucher Outfit trägt kann man sich die Schießereien auch ersparen und friedlich den Schatz in der Mine bergen.
  • Ursprünglich war die Mine nach Edwin Patterson benannt und hieß Patterson’s Breach. Später nannte Rockstar Games sie jedoch um.
  • Schließt man das Bandenversteck im Multiplayer-Modus ab, steht einem eine Kutsche bereit.

Galerie

Bandenverstecke in Red Dead Redemption
Fort Mercer | Gaptooth Breach | Nosalida | Pike’s Basin | Solomon’s Folly (nur in der PlayStation 3-Version) | Tesoro Azul | Tumbleweed | Twin Rocks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki