FANDOM


300px-Rdr whatabouthandgrenades04

Marston beim Spielen

Hufeisenwerfen Hufeisen1 ist ein Minispiel aus Red Dead Redemption, welches der Spieler außerhalb von Missionen jederzeit ausüben kann.

Sinn des Spiels ist es, das geworfene Hufeisen so nah wie möglich an dem Pfahl zu platzieren und im besten Fall einen Ringer zu erreichen, bei dem sich das Hufeisen um den Pfahl legt.

Das Spiel ist nach der Mission Von Frauen und Hornvieh spielbar.

Anleitung

Gespielt wird zu zweit und abwechselnd. Man muss mit den zwei, pro Runde vorhandenen, Würfen eine bestmögliche Punktzahl erzielen. Punkte erhält man für:

  • das/die beiden, sich am nächsten am Pfahl befindende/n, Hufeisen (ein oder zwei Punkte)
  • einen Ringer (drei Punkte)

Der Spieler, der zuerst elf Punkte erreicht, gewinnt.

Vor dem Spiel muss man jedoch einen Geldbetrag setzten, der bis zu zehn Dollar hoch sein kann. Je höher der Einsatz, desto genauer wirft der Gegner.

Ist man mit Werfen an der Reihe, geht man als erstes in die Zielansicht und richtet das Hufeisen so aus, dass die Zielstange genau mittig zwischen dem linken Hufeisenende und dem Zeigefinger von John ist.

Ist dies getan, gilt es, Schwung zu holen. Einmaliges Schwungholen ist dabei besser als das mehrfache Schwingen. Man schwingt also einmal zurück und während die Anzeige noch auf dem Weg nach unten ist, schwingt man wieder nach oben. Nun ist es das Ziel, das Hufeisen genau dann zu werfen, wenn die Markierung auf der Anzeige mittig ist.

Je weiter die Anzeige beim Werfen über der Mitte war, umso kürzer wird der Wurf, da das Hufeisen dann höher geworfen wird. Umgekehrt, also wenn die Anzeige beim Werfen unter der Mitte ist, kann das Hufeisen zu niedrig sein und vor dem Zielbereich aufkommen.

Fundorte

An folgenden Orten kann das Spiel gespielt werden.

MacFarlane’s Ranch

Rathskeller Fork

Las Hermanas

Trivia

  • Wenn es regnet, kann das Hufeisenwerfen nicht ausgeübt werden.
  • Wahrscheinlich konnte diese Aktivität ursprünglich auch in Beecher’s Hope ausgeführt werden, dort befindet sich ein unbenutztes „Spielfeld“.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki