FANDOM


Kalifornien ist eine Fremden-Mission aus Red Dead Redemption, die ihr nach der Bonnie MacFarlane-Hauptmission Von Frauen und Hornvieh südöstlich von Gaptooth Breach von Sam Odessa entgegennehmen kann.

Mission

Wie auch einige andere Fremden-Missionen wie bei Amerikanische Begehrlichkeiten, Der Witzbold oder Ich kenne dich gliedert sich diese in mehrere Treffen.

Erstes Treffen

Habt ihr ihn für das erste Treffen gefunden, verlasst ihr ihn nach einem kurzen Dialog über sein Ziel Kalifornien auch schon wieder und müsst mehrere Tage warten, bis ihrihn erneut trifft.

Zweites Treffen

Habt ihr einige Tage gewartet, findet ihr ihn nördlich von Cueva Seca. Nach einem weiteren kurzen Gespräch, gilt es, wieder ein paar Tage zu warten.

Drittes Treffen

Das dritte Treffen findet nördlich von Tumbleweed statt. Odessa schaut zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr gut aus und bedroht euch mit einer Waffe, bevor er flieht.

Viertes Treffen

Das vierte und letzte Zusammentreffen mit Sam findet südlich von Tumbleweed statt. Sein lebloser Körper wird dabei von einem Geier belagert. Durchsucht die Leiche und ihr findet neben 20 bis 30 Dollar auch Sams Brief an seine Familie.

Als letzte Aufgabe dieser Nebenmission müsst ihr den gefundenen Brief zum Verschicken in das Postamt von Armadillo bringen.

Trophäen/Erfolge

Absolviere einen Auftrag für einen Fremden.

Absolviere 15 Aufträge für Fremde.

Erreiche 100% in der Einzelspiel-Statistik. (100% Checkliste)