FANDOM


300px-3ffsf

Eine Kutsche in Escalera

Die Kutsche ist neben den Pferden eines der zentralen Fortbewegungsmittel in Red Dead Redemption. Viele Bewohner der drei Staaten New Austin, Nuevo Paraiso und West Elizabeth greifen häufig auf die Kutsche zurück, um Waren zu transportieren oder gemeinsam mit anderen bequem zu reisen.

Oftmals sitzen auf der Ladefläche der Kutschen Personen, die sich vom Kutscher fahren lassen.

Fundorte

Grundsätzlich kommen Kutschen überall im Spiel vor. Wirtschaftsbedingt können sie jedoch in größeren und bedeutenden Orten angetroffen werden. So ist die Chance, auf MacFarlane’s Ranch, in Armadillo oder in weiten Teilen von Nuevo Paraiso eine Kutsche zu treffen recht hoch.

Bauarten

Im Spiel existieren verschiedene Kutsch-Bauarten, die jeweils von zwei oder vier Pferden gezogen werden. Im folgenden sind diese aufgelistet.

Fahrbare Kutschen

Nicht fahrbare Kutschen

Galerie

Trivia

  • Extra für die Räder der Kutschen wurde ein besonderer Effekt in das Spiel eingefügt, der dafür sorgt, dass bei höheren Geschwindigkeiten der Eindruck entsteht, die Räder würden sich rückwärts drehen. Dies soll den Western-Flair des Spiels unterstreichen, da ein ähnlicher Effekt auch in alten Westernfilmen auftritt, in denen vergleichsweise schlechte Kameras benutzt wurden.
  • Zielt ihr, während ihr eine Kutsche fahrt, folgen die Pferde immer der Strecke, ohne das ihr lenken müsst.
  • Fährt man im Gelände, werden die Räder nach und nach lose und fangen an, zu wackeln.

Siehe auch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki