FANDOM


Reddeadredemption nonne

Die Nonne im Kloster von Las Hermanas

Die Nonnen von Las Hermanas ist ein weiblicher Charakter aus Red Dead Redemption. Sie taucht häufig als Zufallscharakter auf. Jedoch gibt es auch Begegnungen in den Regulären und Fremden-Missionen wie etwa Eva in Gefahr und Ich kenne dich.

Auftritte in Red Dead Redemption

Auf Shakys Boden

Wenn man mit John Marston zu Irish, auf Thieves’ Landing begibt sieht man das dieser, während der Cutscene aufgrund der Betrunkenheit zwei Nonnen bedroht. Und hielt sie sogar für Nutten.

Auftritte in Nebenmissionen

Eva in Gefahr

In dieser Nebenmission gibt sie John Marston Auskunft über den Verbleib von Eva Cortes, welche sich eigentlich in das Kloster aufmachen wollte, jedoch wieder von ihren Zuhälter Mario abgeholt und getötet wurde.

Ich kenne dich

In der Nebenmission Ich kenne dich, erhält man beim zweiten Treffen mit dem mysteriösen Mann, den Auftrag zu einer Nonne in Las Hermanas zu gehen, welche Geld für eine Pilgerfahrt sammelt. Der Spieler kann ihr entweder etwas Geld spenden oder sie berauben, bevor es andere tun.

Auftritte als Zufallscharakter

Der Spieler erhält ein Geschenk von ihr, wenn er den höchsten Ehrenstaus erreicht hat.

Er trifft die Nonne auf der ganzen Karte in größeren Ortschaften, bisher sind Armadillo, Blackwater, Chuparosa, MacFarlane’s Ranch und das Pacific Union Railroad Camp verifiziert worden. Sie bittet ihn um einen Geldbetrag. Erfüllt der Spieler ihr den Wunsch, steigen Ruhm und Ehre. Gibt man ihr kein Geld, sinkt die Ehre.

Nach dem Geschenk und der Spende begegnet ihm die Nonne wieder. Diesmal gibt sie John einen Geldbetrag als Geschenk (42 Dollar).

Trivia