FANDOM


300px-Rdr pacific union

Blick auf das Pacific Union Railroad Camp

Pacific3

Das Camp bei Sonnenuntergang

Das Pacific Union Railroad Camp ist eine Fabrik aus Red Dead Redemption und Undead Nightmare und der Hauptsitz der Pacific Union Railroad Company, in dem Eisenbahnen repariert beziehungsweise gebaut werden. Es liegt im Süden der Tall Trees in West Elizabeth.

Aufbau

Halle PUR

Die Größere der beiden Hallen

Der Ort besteht aus zwei großen Werkstätten, von denen beide betreten werden können. In der größeren Halle befinden sich eine Lokomotive und mehrere Brennöfen, vor dem Gebäude verrichtet Bunk Trimble als Schmied des Lagers seine Arbeit. Nahe der Halle stehen einige Zelte für die Arbeiter.

Im nördlichen Bereich des Camps befindet sich die zweite Halle. In dieser arbeiten meist zwei Personen, während eine andere häufig den Boden fegt. An der Nordseite des Gebäudes findet man einen Schießstand.

Direkt gegenüber des Hauses, an der Südseite des Camps, stehen zwei kleine, nicht betretbare Holzbaracken. Vor diesen stehen einige Sitzgelegenheiten und es ist möglich, hier Armdrücken zu spielen. Am Ostende des Lagers befindet sich die Pacific Union Railroad Camp Station, zudem fährt von hier eine Postkutsche ab.

Undead Nightmare

Im Undead Nightmare ist das Gelände, teil einer säuberung. Die von den Untoten befreien muss, Es gibt nicht viel zu Tun und man bekommt eine Waffe oder Munition als Belohnung, ist der Gegend gerettet sieht man einige Überlebende solange keiner von ihnen tot ist. Und man kann Hier auf einem der Zelte speichern.

Nützliche Adressen

Im Camp können folgende Aktivitäten ausgeführt und folgende Gebäude gefunden werden:

Trivia

  • 1911 machen Gerüchte die Runde in West Elizabeth, die besagen, dass korrupte Regierungsbeamte hier helfen, Ware nach New Austin zu schmuggeln.