FANDOM


Sharpshooter-Emblem.png

Die Scharfschützen-Herausforderung ist eine der vier Umgebungsherausforderungen aus Red Dead Redemption. Um sie zu starten, muss ein fliegender Vogel abgeschossen werden. Sie sind häufig anzutreffen, sodass man eigentlich keine Probleme hat, einen zu finden.

Boni:

  • Nach Beendigung von Level fünf verdoppelt sich die Kapazität der tragbaren Munition.
  • Nach dem Abschließen der Herausforderung füllt sich die Dead-Eye-Anzeige beim Erledigen von Gegnern schneller auf.

Level 1

Töte 5 fliegende Vögel

Tipps: Vögel findet man auf der kompletten Karte. Durch einen Schuss in die Luft werden die meisten in der Umgebung aufgeschreckt.

Level 2

Töte 5 Kaninchen

Tipps: Kaninchen sind sehr häufig anzutreffen, ihr solltet aber genaustens nach ihnen Ausschau halten, weil sie sehr klein sind und man sie häufig übersieht.

Level 3

Töte fünf Kojoten bevor sie dir Schaden zufügen

Tipps: Meistens findet man Kojoten in Wüstengebieten. Eventuell ist es sinnvoll, Dead Eye zu nutzen wenn mehrere Kojoten angreifen. Tipp: Man reise dorthin, wo auf der Karte die drei Kojoten eingezeichnet sind (über Armadillo). Dort angekommen, legt man einen Köder aus und wartet dann in einiger Entfernung. Sobald die Kojoten erscheinen, kann man ihnen ganz einfach das Licht auspusten. Es ist nicht nötig, die Kojoten direkt hintereinander zu töten.

Level 4

Töte 5 fliegende Vögel, während du dich auf einem Zug befindest

Tipps: Halte nach den blauen und roten Zugmarkierungen auf der Karte Ausschau. Sobald du einen Zug erreicht hast, kannst du auf das Dach klettern. Warte dann, bis sich ein fliegender Vogel zeigt und hole ihn während der Fahrt vom Himmel.

Level 5

Erlege in einer Dead-Eye-Phase zwei verschiedene Wildtiere

Tipps: Sucht einfach ein Tier und schaut danach, ob ein Vogel am Himmel fliegt (sollte dies nicht der Fall sein, einfach in einen Baum in der Gegend schießen, da dabei meist Vögel aufgeschreckt werden). Aktiviert dann das Dead-Eye und visiert zuerst das Tier am Boden an (am Besten Kopf und/oder mehrere Anvisierungspunkte) und danach den Vogel.

Level 6

Schieße zwei Personen die Hüte vom Kopf

Tipps: Es ist egal, ob es Banditen oder Zivilisten sind, denen der Hut vom Kopf geschossen wird. Man sollte nur aufpassen, dass man sie nicht per Kopfschuss tötet, was bei starken Waffen sehr schnell geschieht. Es empfiehlt sich also etwas weniger Durchschlagskräftiges, zum Beispiel die Mauser-Pistole oder der Cattleman Revolver.

Am geeignetsten sind Banditen die sich hinter Kisten verstecken, da meist deren Hüte noch über der Kiste hervorschauen. Eine gute Stelle dafür ist "Fort Mercer"

Im Saloon von Armadillo tragen einige Gäste Zylinder, welche relativ einfach zu treffen sind. Darüber hinaus empfiehlt es sich, einfach bei einer sitzenden Person auf den Rand vom Cowboyhut zu zielen. Dabei sind vor allem Kutschfahrer und Leute im Saloon als Ziele zu nennen.

Sehr guter Spot: Im Saloon von Armadillo trägt der Klavierspieler einen Zylinder. Einfach oben im Saloon speichern, dann mit Dead Eye von oben ihm den Zylinder runterschießen. Erneut speichern und 1x wiederholen oder beim versehentlichen Kopfschuß laden.

Level 7

Töte 3 Bären mit jeweils nur einem Schuss

Tipps: Nehmt ein starkes Gewehr wie den Büffeltöter, eine Schrotflinte (nur auf kurze Distanz), oder ein starkes Repetiergewehr.

Kommt ein Bär angestürmt, einfach (am besten mit aktiviertem Dead-Eye) den Kopf anvisieren und er sollte mit einem Schuss erledigt sein.

Es funktioniert auch mit einem Scharfschützengewehr, mit dem man die Bären auch wunderbar erledigen kann.

Level 8

Entwaffne zwei Leute und schieße zwei Leuten den Hut vom Kopf

Tipps: Hat man bereits den feinen Anzug freigeschaltet, dann kann man sich einfach beim Schummeln in einer Runde Poker erwischen lassen. Kommt es zum Duell, so sollte man seinem Gegenüber sowohl die Waffe aus der Hand, als auch den Hut vom Kopf schießen. Benutzt diese Strategie zweimal erfolgreich, um auf das nächste Level zu gelangen.

Alternativ kann man es auch wie in Level zehn machen. Man versteckt sich in einer Bar hinter dem Tresen, zielt einmal kurz auf einen bewaffneten Mann und entwaffnet dann die Personen, die auf einen zielen. Denen mit Hüten kann man dieselbigen so auch leicht vom Kopf schießen.

Level 9

Töte sechs Tiere, ohne nachzuladen oder die Waffe zu wechseln

Tipps:

  • Eine Waffe mit großem Magazin (Mauser-Pistole, Evans Repetiergewehr) nehmen und einfach etwas durch die Landschaft reiten
  • Das Dead-Eye kann verwendet werden, sofern man in einer Dead-Eye Phase alle sechs Tiere (z.B. Vögel) tötet. Ansonsten sollte Es NICHT verwendet werden, da danach automatisch nachgeladen wird. (Schießt ihr vorher euer Waffe auf ein einziges Magazin leer ist dies nicht der Fall)
  • Man kann auch ein Bandenversteck absolvieren und die nach Abschluss auftauchenden Geier töten

Level 10

Entwaffne 6 Gegner, ohne nachzuladen oder die Waffe zu wechseln

Tipps: Auch wenn so mancher Spieler an dieser Aufgabe schon verzweifelt ist, so ist sie doch machbar. Einfach eine Waffe mit großem Magazin (Mauser-Pistole - Evans Repetiergewehr ist nicht so gut geeignet, da es eine recht große Durchschlagskraft hat) nehmen, nach Thieves' Landing (da dort keine Strafverfolgung erfolgt) reiten, sich in den Saloon begeben, hinter dem Tresen in Schutz gehen und einmal auf die Gäste zielen. Nachdem diese die Waffe gezogen haben, einfach das Dead-Eye aktivieren und gemütlich die Gegner entwaffnen, bis man 6 zusammen hat. Sicherheitshalber sollte man etwas Medizin dabei haben. Der Nachladevorgang des Dead-Eye Modus zählt bei dieser Herausforderung nicht als Nachladen, d.h. erst wenn man selbst nachlädt muss man die sechs Entwaffnungen von vorne beginnen. Während dem Gefecht im Saloon kann man im Journal seinen Fortschritt nachschauen. Das Magazin vorher zu leeren ist ratsam, jedoch nicht dringend notwendig.

Tipps: Alternativ bietet sich die Mine in Gaptooth Breach an. Erst ausserhalb alle Banditen töten, dann innerhalb der Mine diese, z.B. mit der Mauser-Pistole, entwaffnen. (siehe: http://www.youtube.com/watch?v=R08_kg0eRYU)
Dabei ist zubeachten, das erst nach Abschluß der Mission gespeichert wird/werden kann.

Tipps: Man kann den gleichen Gegner auch mehrfach entwaffnen.

Geht nach Chuparosa in das Gefängnis und klettert dort auf den Dachboden. Holt euch einen Wanted-Status und wartet auf dem Dachboden auf die Soldaten. Dead-Eye kann benutzt werden, so lange ihr die Waffe nicht wieder zurücksteckt, also immer schön anzielen. Benutzt am besten die Mauser-Pistole und tragt das Halstuch.

Wer lieber vom Pferd aus schießt:

Es bietet sich auch an, das Bandenversteck in Pike`s Basin zu überfallen. Ruft vorher ein Ungarisches Halbblut, nehmt das Evans Repetiergewehr und sammelt genug Proviant sowie Tonikum. Dann fangt ihr an, benutzt so viel wie möglich Dead-Eye und erledigt die Bande. Zielt immer genau auf die Waffen, nicht auf die Arme eurer Gegner.

Tipp: Wenn Gegner hinter Steinen in Deckung gehen, reitet schnell seitlich an sie heran und benutzt wieder Dead-Eye. Steigt am besten gar nicht erst vom Pferd. Wenn ihr die Meldung bekommt, dass ihr Scharfschütze Level 10 seid, müsst ihr trotzdem noch die anderen Bandenmitglieder erledigen, um die Herausforderung abzuschließen.

Herausforderungen in Red Dead Redemption
Meisterjäger | Scharfschütze | Schatzsucher | Überlebenskünstler

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki