FANDOM


Stinktiere sind kleine Tiere aus Red Dead Redemption, die sehr schlecht zu finden sind. Man braucht Stinktiere, um die Meisterjäger-Herausforderung Level sechs abzuschließen. Erkennen kann man sie am schwarz-weiß gestreiften Fell und dem langen Schwanz.

Sollte nach dem töten das Tier häuten erhält man dadurch Stinktierfell und Stinktierfleisch.

Vorkommen

Trivia

  • Hinter dem Gemischtwarenladen von Armadillo befindet sich ein Respawnort der Stinktiere. Sie sind dort am ehesten zwischen 19 und 21 Uhr anzutreffen. Jedoch muss die Postkutsche vor Ort stehen, damit die Stinktiere auch wirklich spawnen. Aus diesem Grund ist es zu empfehlen, die Wurfmesser zum Töten zu benutzen, da diese die Pferde der Postkutsche nicht verschrecken. Alternativ kann auch das Jagdmesser verwendet werden; allerdings ist dies etwas komplizierter als beim Wurfmesser. Falls kein Stinktier zu sehen ist, einfach mit dem Pferd eine Runde durch Armadillo reiten und zu dem Ort zurückkehren.
  • Reitet oder läuft man vor die Stinktiere, ändern sie wie Kaninchen und Gürteltiere schnell ihre Richtung und laufen davon.
Alle Tiere aus Red Dead Redemption auf einem Blick.
Die Wildtiere
Adler | Ameisen | Bären | Biber | Bock | Büffel | Dickhornschafe | Enten | Eulen | Falken | Fledermäuse | Füchse
Frösche | Geier | Grizzlybären | Gürteltiere | Hirsche | Kaninchen | Kojoten | Krähen | Luchse | Möwen | Pumas
Schlangen | Singvögel | Stinktiere | Vögel | Wapitis | Waschbären | Wildschweine | Wildpferde | Wölfe

Die Haus und Nutztiere
Bullen | Hühner | Hunde | Kühe | Maultiere | Pferde | Schweine | Schafe | Ziegen

Multiplayer Tiere
Albino Büffel | Bonzo | Super Bulle | Zebra Esel

Legendäre Tiere
Khan der Jaguar | Lobo der Wolf | Gordo das Wildschwein | Brumas der Bär | Hasenbock

Die Lügner und Betrüger Tiere
Demi der Puma | Keifer der Wolf | Roberto der Luchs | Wilbur das Wildschwein

Untote Tiere und Fabelwesen
Für die Untoten Tiere und Fabelwesen Hier klicken