FANDOM


Blackwaterl.png Dieser Artikel ist eine Eins-zu-eins-Übertragung aus einem Zeitungsartikel in Red Dead Redemption, die im Blackwater Ledger erscheinen. Bitte nehme an ihm keine inhaltlichen Veränderungen vor. Tippfehler dürfen und sollten jedoch immer korrigiert werden.

Seit einigen Monaten wird den notleidenden Ranchern New Austins das Leben von einer ruchlosen Bande von Viehdieben noch schwerer gemacht. Die Verbrecher, angeführt von den Zwillingsbrüdern Ike und Willie Bollard, stehlen Vieh in ganz Hennigan’s Stead, um es anschließend weit unter dem Marktpreis in Thieves’ Landing zu verkaufen. Als Stützpunkt der Bande wird Pike’s Basin vermutet.