FANDOM


Waschbär

Ein Waschbär

IMAG0023

Ein Fundort für Waschbären und Füchse in der kleinen Einmündung. Hier bekommt man schnell die gesuchte Anzahl

Raccoon

Ein von Rockstar Games veröffentlichter Waschbär-Steckbrief

Waschbären sind Tiere aus Red Dead Redemption. Man braucht sie zum Beispiel für die Meisterjäger-Herausforderung auf Level sechs.

Fundorte

Waschbären sind nachtaktiv. Das heißt, sie kommen meistens ab Mitternacht zum Vorschein. Sie kommen im nördlichen Teil der Karte und häufig an Farmen vor. Dazu zählen die Ridgewood Farm, MacFarlane’s Ranch und Beecher’s Hope.

Auch auf offenen Flächen wie den Great Plains oder in den Wäldern der Tall Trees sind sie oft anzutreffen.

In Armadillo findet man die Tiere häufig hinter dem Gemischtwarenladen und der Frachtstation.

Trivia

  • Hinter dem Gemischtwarenladen von Armadillo befindet sich ein Respawnort der Waschbären. Sie sind dort am ehesten nach 21 Uhr anzutreffen. Jedoch muss die Postkutsche vor Ort stehen, damit die Waschbären auch wirklich spawnen. Aus diesem Grund ist es zu empfehlen, die Wurfmesser zum Töten zu benutzen, da diese die Pferde der Postkutsche nicht verschrecken. Falls kein Waschbär zu sehen ist, einfach mit dem Pferd eine Runde durch Armadillo reiten und zu dem Ort zurückkehren.
  • Da sie zu den kleineren Tieren zählen, kann ein Schuss mit einem großkalibrigen Gewehr dazu führen, dass sie komplett zerfetzt werden und nicht mehr häutbar sind.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki