FANDOM


300px-Rdr hanging bonnie

Ein Mitglied der Bande beim Aufhängen von Bonnie MacFarlane

Williamsons Bande (auch Williamson-Gang genannt) ist eine Gang aus Red Dead Redemption, welche von Bill Williamson, nach dem Ende von Dutchs Gang, angeführt wird.

Williamson übernahm mit seinen Bandenmitgliedern Fort Mercer.

Hintergrund

Im Jahre 1911 sucht John Marston Williamson und seine Bande auf, um diese dazu zu überreden, sich den Gesetzeshütern zu stellen oder sich in einem Duell miteinander zu messen und die Angelegenheit zu klären.

Bevor es aber zu einem Showdown zwischen John und Bill kommt, wird Marston angeschossen. Als dieser nun sterbend vor Fort Mercer liegt, wird er von Bonnie MacFarlane gefunden und mit auf die Farm ihres Vaters genommen und dort gesund gepflegt.

Williamsons Bande wird später, in der Missionen Wer mit der Rute spart, verzieht den Banditen, die Ridgewood Farm überfallen und die dortigen Bewohner terorrisieren und einen Großteil töten. Den Überlebenden werden John und Leigh Johnson helfen und versuchen, Bill an der Mercer Station zu töten. Während John und der Marshall dessen rechte Hand, Norman Deek, gefangen nehmen können, kann Williamson entkommen.

Nach der Inhaftierung von Deek bekommt der Sheriff von Armadillo eine Nachricht von einem Bandenmitglied, dass Bonnie MacFarlane entführt wurde und gehängt werden soll, wenn Deek nicht nach Tumbleweed gebracht und dort freigelassen werde. Dort angekommen stellt sich der Austausch als Hinterhalt heraus. Bei dem nun folgenden Schusswechsel wird Bonnie gerettet und Norman Deek stirbt.

Nach diesem Zwischenfall wird John sieben Personen (Marshall Leigh Johnson, Jonah, Eli, Nigel West Dickens, Irish und Seth Briars) anheuern, um den Überfall auf Fort Mercer zu starten und die Bande anzugreifen. Bei diesem Angriff werden die Mitglieder von Williamsons Bande und deren Verstärkung eliminiert. Williamson kann allerdings mit Hilfe von Javier Escuella entkommen und nach Mexiko fliehen. Fort Mercer wird daraufhin von mexikanischen Banditen übernommen.

Marston wird später, mit Hilfe von Abraham Reyes und dessen Rebellen, Javier und Bill töten, wobei er bei Javier auch die Möglichkeit hat, diesen gefangen zu nehmen und ihn auszuliefern.

Williamsons Bande ist nach Bills Tod nicht länger aktiv, da sie zu viele Verluste hinnehmen musste.

Mitglieder

Die einzigen bekannten Mitglieder von Williamsons Bande sind:

Die restlichen Mitglieder treten nicht namentlich in Erscheinung. Es gibt keine Kopfgelder auf Mitglieder der Bande.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki