FANDOM


Zureiten

Zureiten als Hauptteil des Zureiter-Jobs

Das Zureiten von Pferden Zureiter ist eine Nebenmission aus Red Dead Redemption. Das Minispiel muss absolviert werden, um den 100 Prozent näher zu kommen.

Die Tätigkeit kann man in Chuparosa und auf der Ridgewood Farm ausüben.

Mission

  • Als erstes wird das gewünschte Pferd mit dem Lasso eingefangen.
  • Danach gilt es, sich auf den Rücken des Pferdes zu schwingen.
  • Ist dies geschehen, muss man sich mit dem linken Controller-Stick auf dem Rücken des Pferdes halten. Je besser das zuzureitende Pferd ist, desto länger dauert das Zureiten.
  • Nach dem das Pferd zugeritten wurde, muss man es nur noch in den Stall bringen und die Arbeit ist beendet.

Trivia

  • Im Gegensatz zu den Orten der Jobs, kann man die Pferde, die man selber fangen möchte, überall im Land finden.
  • Den Job des Zureiters kann man nur tagsüber annehmen, während man Wildpferde zu jeder Zeit finden kann.
  • Die zugerittenen Pferde der freien Welt kann man nach dem Anbinden an einen Pfosten behalten. Die als Job zugerittenen müssen zurückgegeben werden. Wobei beim ersten Zureiten in Chuparosa das Pferd behalten werden kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki